Kundenmeinung:

Jan. 2017.

Lieber Herr Keitz sen.,

ich möchte mich gern nochmal melden, nachdem Sie uns Mitte Dezember in der Wohnung Lutterothstraße 88 so gut beraten haben. Mein Bruder und ich haben das Gespräch als sehr hilfreich und fachlich fundiert empfunden und es hat uns geholfen, nun die angemessenen Schritte weiter zu planen. Dafür möchten wir Ihnen herzlich danken. Sie haben ein Honorar für dieses Gespräch großzügig abgelehnt, obwohl es aus unserer Sicht gewiss angemessen gewesen wäre.

Ich habe mir überlegt, dass wir als unser „Dankeschön“ gern eine Spende von 100 € an die Aktion „Deutschland hilft“ senden, die in Krisen, wie zur Zeit die Winterhilfe für die in Syrien in Flüchtlingslagern lebenden Millionen Menschen, hilft und unterstützt und dafür auf Spenden angewiesen ist.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Firma ein gutes neues Jahr,

herzliche Grüße, auch im Namen meines Bruders

Ihr J.....